Gründe, sich für Implantate zu entscheiden:

– Hoher Tragekomfort und ein Gefühl der Sicherheit wie bei eigenen Zähnen.
– Wiederherstellung der natürlichen Ästhetik ohne Beschleifen von Nachbarzähnen.
– Erhaltung und Schutz der Knochensubstanz.
– Ausgewogene Ernährung und fester Biss statt wackelnder Prothese.
– Ausgezeichnete Ästhetik.

Zahnimplantate – für Sie geeignet.
Vom Einzelzahn bis zum zahnlosen Kiefer- implantatgetragene Zähne bieten absolute Sicherheit. Auch Sie können die vielen Vorteile der Implantate nutzen. Egal, ob Sie 18 oder 80 sind, ob Ihnen ein einzelner Zahn, mehrere oder alle Zähne fehlen. Wir beraten Sie gerne und erstellen eine individuelle Planung. Implantat oder herkömmliche Versorgung – vergleichen Sie die Alternativen!

Sobald eine Zahnlücke entsteht, fehlt die natürliche Belastung auf den Kieferknochen, der sich dadurch abbaut. Darüber hinaus führen herkömmliche Behandlungen mit herausnehmbaren Teilprothesen, zahnverankerten Brücken und Prothesen oft zu Fehl- und Überbelastungen der eigenen Zähne. Implantate schonen Ihre Nachbarzähne und belasten Ihren Kieferknochen wie Ihre natürlichen Zähne.

So problemlos kommen Sie zu natürlich schönen, festsitzenden Zähnen
Zahnimplantationen sind heute keine aufwendigen Operationen mehr. Sie werden in der Regel ambulant und bei örtlicher Betäubung durchgeführt.

Direkt nach Einsetzen des Implantates verlassen die Patienten die Zahnarztpraxis mit einem ästhetisch und funktional hochwertigen provisorischen Zahnersatz. Ohne Beeinträchtigungen können sie sofort wieder am täglichen Leben teilnehmen und ihren beruflichen Aufgaben und nachkommen.

Nach einer Einheilphase von sechs bis acht Wochen erfolgt die weitere prothetische Versorgung. Schon eine Woche später können Ihre neuen Zähne eingegliedert werden, die ganz individuelle für Sie gefertigt sind und sich durch natürlich schöne Ästhetik und festen Sitz auszeichnen

© 2018 DDr. Andreas Beer